Solardach24.de

Produkte

Energie erzeugen, steuern und verbrauchen

Machen Sie Ihre eigene Energiewende.

E3DC Logo
Stern 275 KFW Förderfähig

DAS HAUSKRAFTWERK S10

Sonnenstrom speichern wird mit dem Hauskraftwerk S10 endlich einfach. Das S10 versorgt alle Verbraucher in Ihrem Haus. Durch die integrierte Steuerung, werden die gesamten Energieflüsse im Haus geregelt. Der Strombedarf des Hauses kann dadurch bis zu 100% selbst hergestellt und genutzt werden.

Die Highlights des Hauskraftwerkes S10

  • über 70% Autarkie

    über 70% Autarkie möglich

  • 100% Tageseigenverbrauch

    100% Tageseigenverbrauch

  • 3-Phasiger Wechselrichter

    3-Phasiger Wechselrichter

  • 4,05 bis 13,8kWh Speicherkapazität

    2,3 bis 13,8kWh Speicherkapazität

  • 4 bis 15kWp Generatorleistung

    4 bis 15kWp Generatorleistung möglich

  • Li-Ion-Akkus von Panasonic

    hochwertige Li-Ion-Akkus von Panasonic

  • 7 Jahre Vollersatzgarantie

    7 Jahre Vollersatzgarantie
    10 Jahre Systemgarantie

  • notstromfähig

    Ersatzstromfunktion

  • 90% Wirkungsgrad unter 400W

    90% Wirkungsgrad unter 400W

  • Hybrid-System DC & AC

    als Hybrid-System DC & AC speichern

  • aus Deutschland

    Entwicklung und Herstellung in Deutschland

  • kompaktes/attraktives Gehäuse

    kompaktes/attraktives Gehäuse

  • Als APP für Andoid/iPhone

    APP für Andoid/iPhone

Entdecken Sie das Speichersystem S10

E3/DC S10 Das Hauskraftwerk - Funktion

E3/DC S10 Das Energieinternet mit SmartCharge, SmartHome und SmartPower

E3DC Hauskraftwerk

Überzeugende Qualität und werthaltige Garantien sowie bester Service und nachhaltige Vorgehensweisen durch hochwertige Gesellschafter und beste Partner

Überzeugende und führende Technik: bestehend aus hochwertiger automobiler Batterietechnik (Panasonic) und einem eigens entwickelten integrierten Wechselrichter und integriertem Energiemanagement, Made in Germany, patentierte Netzanschluss- und Geräteaufbautechnik, Fernwartung und stets aktuelle Software-Updates, alles aus einer Hand

Vollständige Erweiterbarkeit: leichte Installation ohne Modifikation des Hausnetzes, Erweiterbarkeit im Batteriesatz, AC- und DC-erweiterbar (Hybridfuktion), E-Ladestation Wallbox, kontinuierliche Weiterentwicklung des Produktspektrums

Maximale Autarkie durch beste Effizienz: bis zu 100% Eigenversorgung, vollständige Notstromfunktion (komplett dreiphasiges Haus), solar nachladbar

Modernstes Design: erstklassige Gestaltung und kompakte Geräteabmessungen (1 x 1 m)

10 Jahre volle Systemgarantie: Garantie auf das komplette S10 System und alle Systemkomponenten

100% Unabhängigkeit

100% ohne Netz ist möglich

Mit der Variante der Hybridfähigkeit kann der Strom eines weiteren Stromerzeugers gemessen und gespeichert werden. Sie nutzen ein BHKW oder ein Wasserkraftwerk, dann nutzen Sie Ihren Strom, wenn er gebraucht wird. E3/DC S10-H Systeme versorgen Sie mit 100% Unabhängigkeit in netzfernen Regionen. Das System arbeitet vollautomatisch. Keine zusätzlichen Steuerungen, Schalteinheiten und maximale Effizienz mit Lithium Ionen Technologie stellen Ihnen die Versorgung bis 3kW Dauerlast echt sicher. PV Leistungen und Generatorleistung bis 12kW. Die Batterie wird automatisch nachgeladen.

E3DC Hauskraftwerk
Grafik - E3/DC Kraftwerk läd Elektroauto

Die Wallbox

Mit der Wallbox leistet Ihr Hauskraftwerk noch mehr: Das Zusatzmodul gibt den aus Solarenergie gewonnenen, kostenlosen Strom direkt an Ihr E-Fahrzeug weiter.

Das Ladegerät misst dabei die Ladeleistung und kennt den Hausverbrauch, sodass eine exakte Priorisierung möglich ist. Zudem kommuniziert es mit dem Elektrofahrzeug und reduziert den Ladestrom so, dass die Fahrzeugbatterie fast ausschließlich Eigenstrom aufnimmt.

Store2Market

Vom virtuellen Kraftwerk profitieren

Grafik - Store2Market von E3/DC

Die E3DC GmbH bündelt die Kapazitäten ihrer S10-Hauskraftwerke zu einem virtuellen Kraftwerk und trägt damit zur Stabilisierung der Stromnetze im Kontext der Energiewende bei. Im Rahmen des im Markt einmaligen Store2Market- Programms profitieren die Besitzer der Hausspeicher unter bestimmten Bedingungen von Strom, der kostenlos bei ihnen gespeichert oder verbraucht wird.

DAS HAUSKRAFTWERK S10 IN AKTION

Sehen Sie sich die Funktionsweise des Hauskraftwerk S10 an!

S10 Produktvorstellung

Ausschnitt aus der Live-Sendung in Berlin vom 07.01.2014 „Leben mit der Energiewende TV“ . Vielen Dank an Frank Farenski.

Anlagenüberwachung immer und Überall

Die Energieflüsse lassen sich am Gerät auf dem integrierten Touchscreen, über Web im Browser als auch über APP überwachen.

E3DC Silber Partner Logo
Übersichtliche Web-Darstellung

Wir sind Silber-Partner von E3DC

E3DC Silber Partner Logo

Referenzen

    • Bild - Das Gilles Haus
    • Bild - Das Gilles Haus
    • Bild - Das Gilles Haus
    • Bild - Das Gilles Haus

    Das 77% Haus

    77% Eigenversorgung Strom/Wärme/Mobilität

    Leistung: 9,8kWp; Speicherkapazität: 13,88kWh; Eigenverbrauchs-Anlage mit einem Stromspeicher von E3DC und einer Wärmepumpe von Waterkotte

    Bei dem im Jahr 2015/16 errichteten Wohnhaus wurde auf einen hohen Dämmstandart verzichtet.
    Allerdings legte Familie Gilles viel Wert auf eine intelligente Hausversorgung, um eine möglichst hohe Unabhängigkeit über Strom und Wärme zu erreichen.

    Als Stromerzeuger wurde eine 9,8kWp leistungsstarke Photovoltaikanlage installiert. Der Strom der Module wird je nach Bedarf im Haus verbraucht oder zwischengespeichert. Die Speicherung und Energieflussteuerung übernimt dabei das Hauskraftwerk der Fa. E3/DC S10. Für die Wärmeversorgung wurde auf Geothermie gesetzt, um einen möglichst hohe Effizienz zu erreichen. Die Wärmepumpe der Fa. Waterkotte nutzt dabei die Sole aus zwei Sondenbohrungen.

    Die technische Neuerung, ist die intelligente Kommunikation zwischen Speicher und Wärmepumpe. Diese Kommunikation ermöglicht der Wärmepumpe, neben der Steuerung nach dem Komfort, auch eine Steuerung nach dem Stromüberschuss.

    Das Haus wurde im Februar 2016 bezogen. Beeindruckend ist der bisherige Autarkiegrand:
    77% Unabhängigkeit über alle Energieverbraucher, der Wärmeerzeugung und der Mobilität.
    Werden die Einnahmen durch den Stromüberschuss eingerechnet, dann bestehen nur noch die Kosten Wartung und instandsetzung.

    Sehen Sie hier das Video zum Projekt:
    77% Eigenversorgung Strom/Wärme/Mobilität - Das Gilles Haus

    Freies Wort
    (Quelle: Freies Wort vom 09.12.2016)
    • Bild - Das Bach Haus mit Indach-Photovoltaik
    • Bild - Das Bach Haus mit Indach-Photovoltaik
    • Bild - Das Bach Haus mit Indach-Photovoltaik
    • Bild - Das Bach Haus mit Indach-Photovoltaik

    Indach-Photovoltaik mit Design-Preis

    Das Braas Photovoltaik Indach-System PV Premium ist ein optisch überzeugendes Designprodukt gepaart mit ausgereifter Technik.

    Im November 2015 haben wir in Weimar eine Photovoltaikanlage mit dem Indach-System der Fa. Braas realisiert.
    Die 7,16kWp versorgen das Einfamilienhaus und eine Wärmepumpe als Wärmeerzeuger. Der Wechselrichter der Fa. Fronius wird mit der Wärmepumpe gekoppelt. So kann die Wärmepumpe dann Wärme zu erzeugen, wenn genug Sonnenstrom vorhanden ist.

    Braas
    (Quelle: reddot)

    Das Braas Photovoltaik Indach-System PV Premium macht aus einem Schutzdach ein Nutzdach – und zwar eines, das sowohl umweltfreundlichen Solarstrom erzeugt, als auch in Sachen Design und Optik überzeugt. Egal, ob es um die Stromproduktion für den Eigenverbrauch oder zur Einspeisung ins Netz geht: Dieses System arbeitet völlig geräuschlos, emissionsfrei und ganz ohne belastende Rückstände.

    Gegenüber herkömmlichen PV-Systemen hebt es sich vor allem dadurch ab, dass es sich nicht vom Dach hervorhebt. Denn seine Module werden anstelle von Dachpfannen in das Dach integriert, wodurch sich ein vollkommen geradliniges, harmonisches Deckbild ergibt, das auch die höchsten Ansprüche an Design und Ästhetik erfüllt.

    • Bild - Ein starkes Team: Photovoltaik und Kraft-Wärme-Kopplung
    • Bild - Ein starkes Team: Photovoltaik und Kraft-Wärme-Kopplung
    • Bild - Ein starkes Team: Photovoltaik und Kraft-Wärme-Kopplung
    • Bild - Ein starkes Team: Photovoltaik und Kraft-Wärme-Kopplung

    Ein starkes Team: Photovoltaik und Kraft-Wärme-Kopplung

    Hybride Be- und Entladung eines Stromspeichers ermöglicht die Einbindung von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) in Photovoltaikanlagen mit Stromspeicher. Bei der Nutzung von KWK-Anlagen zur Wärmeerzeugung wird auch Strom bereitgestellt.

    Im August 2015 haben wir in Zella-Mehlis das Speichersystem E3/DC S10 als Hybrid-Speicher realisiert. Ein Mini-BHKW versorgt das Haus der Fam. Schorcht mit Wärme und Strom. Weiterhin wurde nun eine Photovoltaikanlage mit integriertem Stromspeicher installiert.
    Auf dem Dach des Einfamilienhauses der Familie Schorcht wurden Module der Firma Trina Solar mit einer Leistung von nur 1,35kWp installiert. Die nutzbare Speicherkapazität des Lithium-Ionen-Speichers beträgt 4,6kWh. Der Stromspeicher nutzt nicht nur den Strom der Photovoltaik, sondern auch den überschüssigen Strom der Kraft-Wärme-Kopplung.

    Es ist eine Autarkiequote von über 90% pro Jahr möglich. Im Sommer liefert die Photovoltaik und die Kraft-Wärme-Kopplung den Strom um das Haus zu versorgen. Im Winter arbeitet häufig das BHKW um das Haus mit Wärme zu versorgen. Dabei wird so viel Strom erzeugt, das der tägliche Strombedarf gedeckt wird. Die Nutzung des Speichers ermöglicht das der Strom den ganzen Tag bereitgestellt werden kann.

    FAKTEN AUF EINEN BLICK
    - Standort: 98544 Zella-Mehlis / Thüringen
    - PV-Anlage von Trina: 1,35 kWp
    - Speichersystem: S10-mini von E3/DC Hybrid
    - Speicherkapazität: 4,6 kWh
    - Mikro-KWK auf Stirlingbasis mit integriertem Spitzenlastkessel 1 kWel, 3,6 bis 26 kWth Viessmann, VITOTWIN 300-W
    - Kombi-Frischwasser-Speicher mit 1000l
    - Notstromversorung

     

    E3DC
    (Quelle: E3/DC S10 Portal)
    • Bild - Stromspeicher Kelleraufstellung "E3DC"
    • Bild - Einfamilienhaus in Jena

    Dezent, schwarze Module auf schwarzen Ziegeln

    Leistung: 5,4kWp; Eigenverbrauchs-Anlage mit einem Stromspeicher von E3DC. Die schwarzen Module der Fa. Heckert (Chemnitz) passen optimal zu den anthrazitfarbenen Ziegel.

    Je 12 Module befinden sich auf dem Ost- sowie Westdach. Im Jahr werden ca. 4800kWh erzeugt. Die nutzbare Speicherkapazität des Lithium-Ionen-Speichers beträgt 5,4kWh. Mit einem Verbrauch von voraussichtlich ca. 3.500kWh im Jahr, ist eine Autarkiequote des Lichtstroms von mehr als 70-80% pro Jahr möglich. Das Brauchwasser wird durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe erwärmt. Die Leistung der Wärmepumpe wird in Abhängigkeit des überschüssigen Sonnenstroms gesteuert.
    • Bild - Panasonic
    • Bild - Einfamilienhaus „Erfurt“

    Viel Leistung vom kleinen Dach

    Leistung: 5,04kWp; Eigenverbrauchs-Anlage mit einem Stromspeicher von E3DC

    Auf nur 26m2 wurden Hochleistungs-Module mit einer Leistung von 5,04kWp der Firma Panasonic installiert. Im Jahr werden ca. 5400kWh erzeugt. Die nutzbare Speicherkapazität des Lithium-Ionen-Speichers beträgt 4,05kWh. Mit einem Verbrauch von voraussichtlich ca. 2.500-3.000kWh im Jahr, ist eine Autarkiequote des Lichtstroms von mehr als 60-70% pro Jahr möglich. Die Wärmeerzeugung übernimmt eine Luft-Wasser-Wärmepumpe. 

    E3DC Weinrich
    Lastkurven des 02.06.2014 (Quelle: Robert Fichtner)
    Panasonic
    (Quelle: Panasonic)
    • Bild - Einfamilienhaus „Mönchenholzhausen“
    • Bild - Einfamilienhaus „Mönchenholzhausen“
    • Bild - Einfamilienhaus „Mönchenholzhausen“

    Auch an trüben Tagen genug Leistung.

    Photovoltaikanlage, Stromspeicher und gesteuerter Wärmepumpe

    Auf dem Haus- und Garagendach von Herrn Christian R. wurden Module der Firma Bosch und Solarfabrik mit einer Gesamtleistung von ca. 16kWp installiert. Die nutzbare Speicherkapazität des Lithium-Ionen-Speichers beträgt 5,4kWh. Der Verbrauch an Strom beträgt voraussichtlich im Jahr ca. 4000kWh. Es ist eine Autarkiequote des Lichtstroms von mehr als 60% pro Jahr möglich. Die Wärmeerzeugung übernimmt eine Luft-Wasser-Wärmepumpe. Das besondere ist die Realisierung der Leistungssteuerung der Wärmepumpe in Abhängigkeit des überschüssigen Sonnenstroms.

    Grafik, E3DC, Reddig,
    Grafik zum Eigenverbrauch und Autarkie (Quelle: E3DC-Konfigurator)
    • Bild - Einfamilienhaus „Büßleben“
    • Bild - Einfamilienhaus „Büßleben“
    • Bild - Einfamilienhaus „Büßleben“

    Das erste Haus in Thüringen mit einem 3-phasigen Litium-Ion-Stromspeicher.

    Photovoltaikanlage mit Stromspeicher

    Auf das Dach des Einfamilienhauses der Familie Mühlmann wurden Module der Firma REC mit einer Gesamtleistung von ca. 10kWp installiert. Die nutzbare Speicherkapazität des Lithium-Ionen-Speichers beträgt 8,1kWh.
    Der Verbrauch an Strom beträgt im Jahr ca. 4000kWh/a. Es wird eine Autarkiequote von 70% pro Jahr realisiert.

    Grafik, E3DC, Reddig, Mühlmann
    Grafik zum Eigenverbrauch und Autarkie (Quelle: E3DC-Konfigurator)